Datenschutzrichtlinien

  • Home
  • Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung Match4Sport



Wer sind wir?


Match4Sport ist ein gemeinsames Produkt der beiden Web, Kommunikations- und Sportagenturen newcom solution ag (Muri-Gümligen) und FairMatch Sports Marketing (Bern & Zürich).
Match4Sport ist eine App, die dir auf eine einfach Weise hilft, deinen idealen Sportpartner zu finden.

Bei Fragen wende dich bitte an: connecting@match4sport.ch
newcom solution ag, Feldstrasse 42, 3073 Gümligen
FairMatch, Seefeldstrasse 184, 8008 Zürich



Datenschutz


Match4Sport nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten dich informieren, wann wir welche Daten speichern, verwenden und auch weshalb. Wir unterliegen den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes. Wir haben Massnahmen getroffen, die sicherstellen, dass wir den Bestimmungen gerecht werden. Inhalte auf den Dienstleistungen sowie externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen wir keine Haftung.


Geltungsbereich


Diese Datenschutzerklärung gilt für Websites, Apps, Veranstaltungen und andere von Match4Sport betriebenen Diensten. Der Einfachheit halber bezeichnen wir all diese als unsere "Dienstleistungen" in dieser Datenschutzerklärung.


Match4Sport sammelt Informationen


Wir sammeln deine Daten, damit wir dir unsere Dienstleistungen mit der nötigen Sicherheit überhaupt anbieten und verbessern können. Alle Informationen die du selbst von dir preisgibst werden gesammelt. Wir erfassen zudem Personendaten und sämtliche Informationen, die bei der Nutzung unserer Dienstleistungen entstehen. Bei Personendaten handelt es sich um Informationen, die mit einer bestimmten natürlichen Person, das heisst mit einem Menschen, in Verbindung gebrachte werden können (Bspw. Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Aufzeichnung Besuche auf App). Du kannst deine Privatsphäre in den Benutzereinstellungen schützen und so teilweise selbst bestimmen, was du von dir preisgeben willst.
Wenn du einen kostenpflichtigen Dienst via Stores abonnierst, gibst du uns oder unserem Zahlungsdienstleister deine Finanzinformationen wie beispielsweise Debit- oder Kreditkartennummer.
Wenn du an Umfragen oder Veranstaltungen teilnimmst, gibst du uns Einblicke wie du unsere Dienstleistungen verwendest, oder indem du auf Fragen antwortest und uns Erfahrungsberichte zukommen lässt.
Wenn du dich bei Werbeaktionen, Wettbewerben oder Veranstaltungen beteiligst, erfassen wir die Informationen, die du fürs Registrieren oder Teilnehmen verwendest, werten die Ergebnisse aus und benötigen diese gegebenenfalls für Werbezwecke, sofern du dem nicht widersprochen hast.
Wenn du dich an connecting@match4sport.ch oder an andere von uns betriebene oder in Verbindung stehende Kontaktstellen wendest, erfassen wir die Informationen, die während der Interaktion entstehen. Teilweise überwachen oder protokollieren wir diese Interaktionen.
Wir können Informationen von Dritten über dich erhalten, beispielsweise wenn Match4Sport Anzeigen, Wettbewerbe oder Anmeldetools auf Seiten und Plattformen eines Partners schaltet. Diese Daten können wir verwenden um beispielsweise unsere Dienstleistungen zu optimieren.
Wenn du unsere Dienstleistungen nutzst, erfassen wir Informationen darüber, welche Funktionen du genutzt hast, wie du diese genutzt hast und welche Geräte du für den Zugriff auf unsere Dienstleistungen verwendet hast. Wir erfassen Informationen über deine Aktivitäten, Suchverhalten, Klicks, und wie du auf welche Werbeanzeige reagierst. Wir erfassen auch wie du mit anderen Nutzern interagierst (bspw. Geschlecht, Zeit, Datum, Anzahl der Nachrichten, Verbindung zu einer Sportslocation, Sportarten etc.).


Match4Sport verwendet Informationen


Wir verwenden die gesammelten Daten zum einen um unsere Dienstleistungen zu verbessern und sicherer zu machen und zum andern und dir beispielsweise Veranstaltungen und sportspezifische Werbung zu präsentieren, sofern du dieser Bearbeitung nicht widersprochen hast.
Um Sinn und Zweck unserer Dienstleistungen zu erfüllen, vermitteln wir deine Daten in erster Linie an andere Benutzerinnen und Benutzer weiter. Es kann aber auch sein, dass wir die Daten an Dienstleister, Partner, Justizbehörden oder Ähnlichem weitergeben oder an Sportverbände zwecks Förderung des Sportangebots, von welchem du auch profitieren kannst, weitergeben, sofern du dieser Bearbeitung nicht widersprochen hast.
Um unsere Dienstleistungen zu betreiben und zu verbessern nutzen wir Dritte. Diese Dritten unterstützen uns bei verschiedenen Aufgaben, beispielsweise Datenhosting und -pflege, Analytik, Kundenbetreuung, Marketing, Werbung, Zahlungsabwicklung und Sicherheitsbetrieb. Alle unsere Partner, Kunden und Dienstleister verpflichten sich zur Diskretion und vertraulichen Behandlung der von uns oder unserer Dienstleistung betreffenden überreichten Daten.
Unternehmensprüfung, Analyse, Berichterstattung oder Einhaltung der geltenden Gesetze könnten Aufgabenbereiche sein, die wir an andere Unternehmen des Match4Sport Netzwerkes weitergeben. Wir können Benutzerinformationen auch an andere Unternehmen weitergeben, um Benutzer von all unseren Dienstleistungen zu entfernen, die gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstossen, wegen krimineller Aktivitäten und/oder schlechten Verhaltens gemeldet wurden.
Wir können deine Daten übertragen, wenn wir ganz oder teilweise fusionieren, verkaufen, übernehmen, umstrukturieren, reorganisieren, auflösen, Konkurs gehen oder den Eigentümer wechseln.
Wir können auch Informationen offenlegen, um unsere Haftung in einem tatsächlichen oder drohenden Rechtsstreit zu rechtfertigen, wenn dies zum Schutz unserer Rechte und Rechtsansprüche unserer Nutzer, Geschäftspartner oder anderer interessierter Parteien erforderlich ist. Um unsere Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen und/oder um illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug oder anderes Fehlverhalten zu untersuchen, zu verhindern oder andere Massnahmen diesbezüglich zu ergreifen, können wir dich auch verpflichten, deine Daten offenzulegen, um eine solche Rechtswidrigkeit zu untersuchen oder zu verhindern.


Grenzüberschreitende Datenübertragung


Wir können teilweise mit Unternehmen zusammenarbeiten, die eine Datenbearbeitung ausserhalb der Schweiz vornehmen. Sollten diese Unternehmen ihren Sitz nicht im EWR- bzw. EU-Raum haben, so stellen wir den Schutz deiner Personendaten in angemessener weise sicher.


Datenschutz


Match4Sport kann trifft angemessene Sicherheitsmassnahmen technischer Natur (z.B. Verschlüsselung, Pseudonymisierung, Protokollierung, Zugriffsbeschränkung, Datensicherung etc.) und organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an unsere Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.), um die Sicherheit deiner Personendaten zu wahren, damit diese gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen geschützt werden und der Gefahr des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegengewirkt wird. Sicherheitsrisiken lassen sich jedoch generell nicht ganz ausschliessen; gewisse Restrisiken sind meistens unvermeidbar.


Datenspeicherung


Wir speichern deine Personendaten in personenbezogener Form, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist. Bei Verträgen heisst dies, dass wir die Personendaten in der Regel zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung speichern. Wir speichern Personendaten ferner, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben. Das kann insbesondere dann der Fall sein, wenn wir Personendaten benötigen, um Ansprüche durchzusetzen oder abzuwehren, zu Archivierungszwecken und zur Gewährleistung der IT-Sicherheit. Wir speichern Ihre Personendaten zudem, solange sie einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen. Für bestimmte Daten gilt z.B. eine zehnjährige Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflichten speichern werden die Daten gelöscht oder anonymisiert.


Privatsphäre von Personen unter 16 Jahren


Unsere Dienstleistungen sind für Benutzerinnen und Benutzer ab 16 Jahren erlaubt. Im Verdachtsfall löschen wir die Benutzerkonten ohne Vorankündigung.


Deine Rechte


Du hast das Recht, Datenbearbeitungen zu widersprechen, wenn wir deine Personendaten auf Basis eines berechtigten Interesses bearbeiten. Du kannst Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. Werbe-E-Mails) jederzeit per E-Mail widersprechen.
Soweit die jeweils anwendbaren Voraussetzungen erfüllt und keine gesetzlichen Ausnahmen anwendbar sind, hast du zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenbearbeitung und das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Personendaten in einem gängigen Format zu erhalten.


Änderung der Datenschutzerklärung


Wir können unsere Datenschutzerklärung ohne Vorankündigung anpassen. Dies geschieht via Information über die geeigneten Kanäle, versehen mit einem Widerspruchsrecht per E-Mail. Dies geschieht insbesondere, wenn wir unsere Datenbearbeitung ändern oder wenn neue Rechtsvorschriften anwendbar werden. Wir informieren dich bei erheblichen Änderungen aktiv über solche Änderungen, wenn das ohne unverhältnismässigen Aufwand möglich ist. Generell gilt für Datenbearbeitungen jeweils die Datenschutzerklärung in der bei Beginn der betreffenden Bearbeitung aktuellen Fassung.
Die Datenschutzrichtlinien sind gültig per 01.Juni 2019.